skip to Main Content

Wo Praxisklinik draufsteht, muss auch Praxisklinik drin sein

Verschiedentlich wurde über den Prozess der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs gegen eine Zahnarztpraxis, die sich medienwirksam als „Praxisklinik“ darstellte, berichtet. Die erste Instanz sah darin kein Problem, das OLG Hamm dagegen sehr wohl. In unseren Gesprächen mit der Politik hören wir immer wieder, dass der Begriff Praxisklinik „verbrannt“ sei, nicht zuletzt durch die zahlreichen Zahnarztpraxen, die unter diesem werbeträchtigen Begriff firmieren, was sich jetzt als segeln unter falscher Flagge darstellt. Der Beklagte legte beim BGH Nichtzulassungsbeschwerde ein, sodass die Kugel noch rollt.

Weiterlesen bei wettbewerbszentrale.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.