skip to Main Content

11. öffentliche PKG-Tagung: Die Praxisklinik – eine Erfolgsgeschichte

22.-23. März 2019 | Hotel H10 Berlin Ku’damm in Berlin | #pkgev19

Programm | Tagung | Seminare | Referenten | Sponsoren | Online-Anmeldung

Herzlich willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Gutachtenindustrie liefert Produkte am Fließband, hergestellt nach der vom Anbeginn des Gutachtens an bewährten Leitlinie: „Wes Brot ich ess, des Lied ich sing“. Wen mag es da wundern, wenn in den Amtsstuben nach der dazugehörigen Leitlinie damit verfahren wird:

„gelesen – gelacht – gelocht“.

Der Minister und seine Mitarbeiter beklagen von den Podien das Versagen der Selbstverwaltung und kündigen an, dass sie es dann eben selbst machen würden. Was eignete sich dafür besser, als der seit 2009 vom GKV Spitzenverband verweigerte § 122 im SGB V? Das TSVG bringt mit § 89 a eine neue Schiedsregelung in das Gesetz, wir fordern Schiedsmöglichkeit für Praxisklinik in § 89, damit endlich Verhandlungen erzwungen werden können. Was tatsächlich in Bewegung zu kommen scheint, ist der Umstrukturierungsversuch des stationären Sektors, die Praxisklinik ist dabei vermehrt in der Diskussion.

Über das alles würden wir gern mit Ihnen sprechen, kommen Sie nach Berlin und machen Sie mit.
Wir laden Sie herzlich dazu ein.

Dr. med. Thomas Horn
Präsident der Deutschen Praxisklinikgesellschaft e.V.

Tagung

Samstag, 23. März 2019, 10:00 bis ca. 14:00 Uhr, Hotel H10 Berlin Ku’damm

  • Dr. med. Thomas Horn
    Eröffnung der Tagung
  • Daniel Friebe
    Der Vertrag zur Integrierten Versorgung
  • Simone Hartmann
    Brauchen wir Praxiskliniken?
  • Dr. med. Stephan Dittrich
    Hybrid DRG Stand des Projektes Thüringen
  • Dr. Andreas Bartels
    Die Praxisklinik aus der Sicht einer Landes KV
  • David Profit
    Die aktuelle Ausgestaltung der Praxisklinik im SGB V – ein Zwischenstand
  • Gerhard Schulte
    Die aktuelle politische und rechtliche Situation der Praxiskliniken
  • Moderation
    Edgar J. Schmitt
    Geschäftsführer der Deutschen Praxisklinikgesellschaft (PKG) e.V.

ca. 14:00 Uhr Imbiss

Die Mitgliederversammlung der PKG e.V. findet am 23. März 2019 nach der öffentlichen Veranstaltung statt.

Seminare

Freitag, 22. März 2019, 13:00 bis 17:00 Uhr | Hotel H10 Berlin Ku’damm

  • 13:00-14:00 Uhr
    Seminar 1: QM in der Instrumentenaufbereitung – Standardisierung der MIC-Aufbereitung
    Volker Rhein
  • 14:00-15:00 Uhr
    Seminar 2: Die Abrechnung von IGV und Kostenübernahme
    Michael Penth
  • 15:00-16:00 Uhr
    Seminar 3: Moderne Versorgungslösungen aus Sicht einer Genossenschaft
    Uwe Ziegenbein
  • 16:00-17:00 Uhr
    Seminar 4: Praxisnahe Umsetzung Qualitätsmanagementsystems
    Dr. Jürgen Landshuter

Referenten

  • Dr. med. Andreas Bartels
    Vorstand KV-RLP
  • Dr. med. Stephan Dittrich
    Vizepräsident BAO
  • Daniel Friebe
    Geschäftsführer IVM plus GmbH
  • Simone Hartmann
    Leiterin der LV Techniker KK Sachsen
  • Dr. Jürgen Landshuter
    ProCert
  • Michael Penth
    Geschäftsführer PVS Sachsen GmbH
  • David Profit
    Richter am Sozialgericht Mainz
  • Volker Rhein
    Vertriebsbeauftragter Matachana
  • RA Gerhard Schulte
    Ministerialdirektor a.D.
  • Uwe Ziegenbein
    Gebietsmanager P.E.G.

Sponsoren

Wir danken folgenden Firmen für ihre Unterstützung:

Online-Anmeldung

Vorabend

Am Vorabendtreff (22. März 2019, ab 19:00 Uhr) im Hotel H10 Berlin Ku’damm

nehme ich teil.

Seminare

Ich nehme teil am:

Seminar 1Seminar 2Seminar 3Seminar 4

Zahlung

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung.

  • Mitglied: 80 Euro
  • Teilnahmegebühr: 300 Euro

Rückblick

Die 10. öffentliche Veranstaltung der Deutschen Praxisklinikgesellschaft e.V. ist inzwischen Geschichte. Eine Geschichte, an die wir uns gern erinnern wollen, zusammen mit unseren Gästen und Referenten. Zur Unterstützung der Erinnerung soll die Bildergalerie dienen. Der Aufwind, den wir als Motto für unsere Tagung wählten, scheint den medialen Blätterwald inzwischen tatsächlich zu belüften.

Wir danken mit den Bildern allen Teilnehmern für ihr Kommen und ganz besonders den Referenten für ihre informativen Vorträge. Nach der Veranstaltung ist vor der Veranstaltung, wie wir vom Fußball lernten. Anregungen für die Programmgestaltung sind sehr willkommen.

Unsere Veranstaltungsreihe reifte von Jahr zu Jahr. Die dazu von den Teilnehmern angegebene Meinung bestärkt uns, auf diesem Weg fortzuschreiten.

Die Tagungen der vergangenen Jahre:

  • 2018: „Die Praxisklinik im Aufwind“
  • 2017: „Die PKG – der Hindernislauf im Wahljahr“
  • 2016: „Die Praxisklinik nach VSG II und KHSG“
  • 2015: „Die Praxisklinik. Gesundheitszentrum der Zukunft.“
  • 2014: „Praxis + Klinik = Praxisklinik“
  • 2013: „Die Praxisklinik als Kooperationspartner“
  • 2012: „Die Praxisklinik – wie geht es weiter?“
  • 2012: „Die Leistungsabrechnung online – OP-DOK“